Pressemitteilungen
Meine Reden
Wahlkreisbriefe
Terminkalender
Datenschutz
Kontakt

Meine Themen

Ich bin seit 1990 Christdemokratin, weil ich die Grundwerte der CDU – Freiheit, Solidarität, Gerechtigkeit – und die daraus folgende Programmatik teile und in ihr die besten politischen Lösungen gefunden habe.

Besonders verschrieben habe ich mich in den letzten Jahren der Bildungs-, Familien- und Jugendpolitik. Außerdem liegt mir die Sicherheit unseres Landes am Herzen.

Gelungene Bildung ist der Rohstoff unserer Zukunft. Sie gibt Menschen die Chance, ihr Glück selbst in die Hand zu nehmen. Sie erlaubt uns als Gesellschaft, unseren Wohlstand zu sichern, und gibt uns die Kraft, für die Schwächeren einzutreten.

Gelingende Familie ist der Kern unseres gesellschaftlichen Zusammenhalts. Hier üben Menschen soziales Miteinander, Vertrauen in- und Verantwortung füreinander – oft ein Leben lang. Familie ist Quelle des Glücks und des Zusammenhalts. Ohne Familien und gelingendes Familienleben kann unsere Gesellschaft nicht existieren. In ihnen wurzeln Nächstenliebe, Fürsorge, Bescheidenheit, Verantwortungsbewusstsein – in einem Wort: Mitmenschlichkeit.

Jugend ist das Hineinwachsen in die Verantwortung für andere, die das Erwachsensein auszeichnet. Jugend braucht Förderung und Beteiligung, um das soziale und das politische Zusammenleben einzuüben. Und sie braucht Freiräume, um sich frei entfalten zu können.

Frankfurt am Main – meine Wahlheimat seit 1993 – ist mir zur echten Heimat geworden, unsere Kinder sind hier aufgwachsen, hier sind wir zuhause. Seit meiner Zeit im Ortsbeirat Nordend engagiere ich mich für die Anliegen der Frankfurter Bürgerschaft.